Sponsored Links

Max ‘FIFABeast43’ Popov Interview

FGN694-1-696x355.jpg
Sponsored Links



FIFA 17 FUT Champions - Championship Series Official Rules

Max ‘FIFABeast43’ Popov ist eines der besten FIFA-Spieler der Welt. Werfen Sie einen Blick zu seinem Interview jetzt, eSports und FIFA 17 Champions Series mehr und mehr populär sind.

Max ‘FIFABeast43’ Popov Interview

Max “Fifabeast43” Popov – einer der Favoriten – fühlt sich bereit zum aufstehen, dank seinen ersten Kampf des Unglücks bei der Adidas MLS All-Star Challenge Finale erleben. “Es gab eine Wartezeit von einem Monat, wo die besten zwei Spieler auf jeder Konsole nach 50 Spiele für die Endrunde qualifiziert”, sagte Fifabeast43 in einem Interview mit EA SPORTS. “Ich gewann das Halbfinale und verlor dann in das Finale, 2: 0. Es war sehr spannend, dass unter solchen high-Stakes Spielen, und es gab mir einen Einblick, was Sie mit FIFA zu tun.”

die Niederlage gab Fifabeast43 die Perspektive, die er brauchte, um sein Spiel weiter und sorgen für einen Platz an der Miami Regional Final. “Ich habe gelernt, einen harten Verlust zu überwinden und es motiviert mich zu kommen wieder stärker und qualifizieren Sie sich für Veranstaltungen in FIFA 17,” sagte er. “Ich denke, FIFA so viel in den nächsten Jahren, vor allem mit dem brillanten Zusatz FUT Champions wachsen wird. “Es gibt die besten Spieler der Welt eine Chance, ihre Fähigkeiten auf höchstem Niveau mit tollen Preisen zu beweisen.”

Fifabeast43 liebt es, schnell zu spielen und hohen Druck auf seine Gegner. Er kann ein Angreifer, lieber zu entwickelnden scoring-Chancen statt stoischen Verteidigung konzentrieren. Die Palo Alto, Kalifornien gebürtige hat scharf beobachtet den Regional Finals, die bisher im Jahr 2017 stattgefunden haben. Die Veranstaltung in Paris zu beobachten war ein besonders Aha-Erlebnis. “Es gab mehrere Weltklasse-Spielern wie Gorilla, Agge, Tass und Daxe,”, erzählte er. “Ich bin nicht auf dieser Ebene noch nicht ganz, aber dies bedeutet nicht, dass Sie mich oder einen der Topspieler NA, zählen können wenn wir für Berlin zu qualifizieren.”

Obwohl er die Erfahrung der genannten Konkurrenten nicht rühmen, Fifabeast43 teilgenommen hat in mehreren Gfinity Tassen. Turniere wie die führen ihn zu glauben, dass sein Spiel auf dem richtigen Weg ist. “Mein Spiel spielen gegen die besten Spieler sicherlich verbessert werden,” sagte er. “Der einzige Weg besser ist, spielen Sie gegen Spieler auf der gleichen oder einer höheren Ebene als du, weil du siehst, wie sie spielen und lernen unterschiedliche Fähigkeiten und Taktiken.”

die Wolfsburg-Spieler hat ein klares Ziel für das Jahr 2017. “Ich möchte, als Spieler in FIFA Ultimate Team Championship Series teilzunehmen und für das Finale des FIFA Interactive World Cup 2017 qualifizieren.”

hoffentlich hat diese Praxis vorbereitet Fifabeast43 genug, sein Ziel für das regionale Finale Miami zu erreichen: einen Platz in der FIFA Ultimate Team Championship in Berlin zu buchen.



Source link

Sponsored Links